Navigation
Malteser Ebringen

Azubi-Projekt der BBBank bringt 4.100 Euro

für den Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser in Freiburg ein

28.10.2014
Bei der Spendenübergabe gab es nur glückliche Gesichter: (v.l.n.r.) Dominik Heiny und Tobias Dilger sind zwei der fünf beteiligten Auszubildenden und Christoph Loeffler von der BBBank, Clarissa von Elverfeldt und Karin Dittmar, ehrenamtliche Kinder- und Jugendhospizmitarbeiterinnen, (vorne) Freifrau Spies von Büllesheim, Diözesanleiterin der Malteser in der Erzdiözese Freiburg, sowie Ruth Hilverling, Koordinatorin im ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstdienst der Malteser Freiburg.

BBBank-Mitarbeiter Christoph Löffler überreichte am 28. Oktober zusammen mit den Auszubildenden der BBBank einen Spendenscheck im Wert von 4.100 Euro an den Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst in Freiburg. Das Geld hilft bei der Unterstützung von Familien mit schwerkranken Kindern.

Freiburg. Aktiv auf Kunden zugehen und kompetent beraten können, das sollte jeder gute Bankberater können. Im Rahmen eines Azubi-Vertriebsprojekts sollte neben der Produktberatung der soziale Aspekt nicht zu kurz kommen. Und so verkauften die Nachwuchsbanker Gewinnsparlose – mit großem Erfolg.

Das Besondere: Die Auszubildenden durften selbst bestimmen, welche Einrichtung das Geld bekommen sollte. Freuen durfte sich unter anderem der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser Freiburg, Breisgau-Hochschwarzwald.

Seit mehr als drei Jahren setzen sich Ehrenamtliche des Kinder- und Jugendhospizdienst für Familien mit schwerkranken Kindern ein. Zwölf Familien betreut der Dienst aktuell. Die Mitarbeitenden werden nach genauen Qualitätsvorgaben geschult. Sie erhalten darüber hinaus Gelegenheit zu regelmäßigen Fortbildungen und Supervision. Für die Qualifikation, die Koordination sowie die Fahrtkosten der Ehrenamtlichen zu den Familien benötigt der Dienst die Spendenbereitschaft vieler Engagierter.

„Der BBBank ist es besonders wichtig, dass ihre Auszubildenden soziale Verantwortung übernehmen. Ich freue mich, dass sie sich im Rahmen des Projekts entschieden haben, das Engagement des Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst zu unterstützen und so einen Teil der gesellschaftlichen Verantwortung mitzutragen“, erklärte BBBank-Mitarbeiter Christoph Löffler während der Übergabe.

Die BBBank fördert mit Spenden- und Sponsoringmaßnahmen in Höhe von rund zwei Millionen Euro jährlich bundesweit Projekte aus den Bereichen Soziales, Bildung, Wissenschaft, Kultur und Sport. Die Spendengelder stammen aus Mitteln des Gewinnsparvereins Südwest e.V. Dort haben die BBBank-Mitglieder rund 500.000 Lose gezeichnet.

 

Online Spenden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE56370601201201207041  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7