Navigation

Ihre Malteser in Ebringen...

heißen Sie herzlich willkommen auf ihren Internet-Seiten.

Maldeser

Maldeser dsi vu ganzem Herze,
iberzigt si vu dem, was dr freiwillig machsch un duesch
un nit nur ds'danze noch dene Scherze,
wo dr uf Gheiß vu de Obere mache muesch!

Maldeser dsi us Iberzigig,
dehinter ds'schtoh mit e Huffe Kraft,
sich sozial ds'angascheere noch de eigene Neigig
un nit renne meeße, wells e Andere so macht!

Maldeser si heißt: ds'helfe un ds'dene,
fier de Nägschte do dsi, wennr dich grad bruucht,
si Freizit ds'gschtalde ohni ds'schtehne,
des isch des was e echte Maldeser bruucht!!!

 

Geschrieben von Bernhard Goldschmidt
anläßlich der Ortsbeauftragtentagung
am 20.03.1993 in Freiburg.

Der Besuch kommt auf vier Pfoten - Malteser erweitern ehrenamtlichen Besuchsdienst mit Hund

Perfekt kommunizieren - diese Kunst beherrschen Hunde. Besonders bei Menschen mit Demenz gelingt ihnen häufig eine positive Kontaktaufnahme. Auch im Leben von Kindern oder behinderten Menschen sind Besuchshunde eine wertvolle Bereicherung. Als Schmuser, Zuhörer und Entertainer öffnen Besuchshunde Türen, Tore und Seelen. Umgekehrt fühlt sich ein kleiner Mischling auf dem Schoß einer hochbetagten Bewohnerin einer Altenhilfeeinrichtung so wohl, als gehöre er dorthin. So wundert es nicht, wenn unsere Besuchsdienste mit Hund von behinderten, alten und kranken Menschen als wahrer Segen empfunden werden. Unsere Besuchshunde sind gut sozialisierte Familienhunde, die über eine hohe Toleranzschwelle verfügen und keinerlei Aggressionen zeigen. Die Besuchshunde absolvieren bei uns Maltesern vor ihrem Einsatz ein spezielles Training. Außerdem werden ihre Reaktionen in Stresssituationen getestet.

Der Hund akzeptiert die Menschen, wie sie sind. Er...
•    ...vermittelt Wärme, Zärtlichkeit, aber auch Nähe und Schutz.
•    ...kann als Brücke und Vermittler fungieren.
•    ...baut Schwellenängste und Kontaktstörungen ab.
•    ...verschafft eine ruhige Atmosphäre und entspannt.
•    ...erleichtert die Kommunikation.

Besuchsdienste mit Hund möchten...
•    ...die Lethargie und Einsamkeit zurückgezogener Menschen durchbrechen.
•    ...verlässlich und einfühlsam das Leben benachteiligter Menschen bereichern.
•    ...alten, behinderten und kranken Menschen eine Freude machen.
•    ...Körper, Geist und Seele bewegen.
•    ...Anteilnahme am täglichen Leben ermöglichen und Nahtstelle zur Gesellschaft sein.

Dienste und Leistungen

A-Z Notfälle Kurse und Seminare
Junge Leute Familien Leben im Alter
Menschen mit Behinderung Auslandsarbeit Weitere Dienstleistungen
Ehrenamtliche Mitarbeit

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE56370601201201207041  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7